•  18.01.2023 00:11

Unternehmen - vor allem kleine und mittelständische - von den teuren Launen der Strommärkte zu befreien, das sehen Jill und Mark Hellmann Regouby als ihre Mission. Deshalb haben sie Elektrofleet gegründet, die Betriebe mit der Installtion von Photovoltaik-Anlagen unabhängig vom Netz und eine langfristig sicherer, zuverlässige und zu festen Preisen kalkulierbar Stromvollversorgung ermöglichen sollen. Das Ehepaar hat gerade erst das Start-Up aufgebaut, mit dem die Anlagen finanziert, betrieben und die Versorgung über ihr virtualles Stromnetzwerk sichergestellt wird. Jill Hellmann Regouby stammt aus der Familie, die den Logistikkonzern Hellmann aufgebaut hat. Sie repärsentiert die fünfte Generation.

Mehr lesen
2 Minuten Lesezeit
0 Kommentare
  •  09.03.2022 20:00

Sie wollte als Diplomatin bei den Vereinten Nationen die von der Klimakrise bedrohte Welt ein bisschen retten. Doch das klappte nicht. Theresa Hauck besann sich auf ihre Interessen für Geldanlagen, die sie in jungen Jahren etwa mit Aktien- und Bitcoin-Investments entdeckte. Vergangenes Jahr gründete sie Econos, eine digitale Investmentplattform für nachhaltige Anlagen „mit echtem Impact“. Alexander Samwer ist wieder dabei, der über sein grünes Öko-Universum Pelion als alleiniger Investor auftritt.

Mehr lesen
7 Minuten Lesezeit
0 Kommentare
  •  15.11.2021 19:00

Erst im Juni ist die Kreativschmiede Munich Urban Colab eröffnet worden. Schon viele Monate zuvor waren die Plätze und Räume ausgebucht. Bewerber stehen Schlange, um einen Stuhl zu ergattern. Ein Marktplatz ist geschaffen, auf dem Start-Up-Gründer, Unternehmen, Vertreter der Stadtverwaltung und Investoren zusammenkommen, um Nachaltigkeitskonzepte für die Städte der Zukunft zu entwickeln. Mit königlichem Besuch hat das einmalige Konzept nun Anerkennung aus einem Land erhalten, das den Deutschen in Sachen Smart City nicht selten voraus ist.

Mehr lesen
4 Minuten Lesezeit
0 Kommentare