LILIUM: DER BÖRSENGANG STEHT BEVOR - ENDLICH


1 Minuten Lesezeit
02 Aug

Wird nun eine der zahlreichen Ankündigungen des Elektrojet-Bauers Lilum endlich konkret? Ende August oder Anfang September könnte der im März von Vorstandschef und Gründer Daniel Wiegand avisierte Gang an die New Yorker Börse tatsächlich erfolgen. Die Vorbereitungen haben sich hingezogen, auch weil die US-Börsenaufsicht SEC im Stress ist. Sie muss die Flut der Going-Public-Anträge via Börsenmantel bearbeiten. Das amerikanischen Lilium-Pendant Joby Aviation musste ebenso warten und kommt nun nächste Woche aufs Nyse-Parkett.

2. August 2021

Seit drei Wochen fliegt er wieder – der Lilium-Jet. Allerdings hebt der mit 36 drehbaren vollelektrischen Rotoren angetriebene Senkrechtstarter nur als Demonstrator kurzzeitig am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen bei München ab. Und in den nächsten Monaten laufen nur die Tests mit dem Fünfsitzer, der nie auf den Markt kommen wird.  ...

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.