•  18.01.2023 00:11

Unternehmen - vor allem kleine und mittelständische - von den teuren Launen der Strommärkte zu befreien, das sehen Jill und Mark Hellmann Regouby als ihre Mission. Deshalb haben sie Elektrofleet gegründet, die Betriebe mit der Installtion von Photovoltaik-Anlagen unabhängig vom Netz und eine langfristig sicherer, zuverlässige und zu festen Preisen kalkulierbar Stromvollversorgung ermöglichen sollen. Das Ehepaar hat gerade erst das Start-Up aufgebaut, mit dem die Anlagen finanziert, betrieben und die Versorgung über ihr virtualles Stromnetzwerk sichergestellt wird. Jill Hellmann Regouby stammt aus der Familie, die den Logistikkonzern Hellmann aufgebaut hat. Sie repärsentiert die fünfte Generation.

Mehr lesen
2 Minuten Lesezeit
0 Kommentare
  •  14.07.2021 13:00

Christian Deilmann und Johannes Schwarz gründeten Tado, um mit smarten Thermostaten das Klima zu verbessern. Das Münchner Start-Up, derzeit auf dem Weg zum Unicorn, ist ein Beispiel für Wandlungsfähigkeit. Zehn Jahre nach Gründung dreht es nun das ganz große Rad. Die Regler an Heizkörpern in der Wohnung sind nur noch Beiwerk. Heute steht Klimamanagement auf einer intelligenten Plattform in Europa im Fokus. Und es geht weiter: Neues Ziel ist der Aufbau "atmender Energienetze" als Puffer in der extrem schwankenden Stromversorgung aus Wind und Solar.

Mehr lesen
5 Minuten Lesezeit
0 Kommentare